Rotate device

Please rotate your device

IGel Leistungen

Service / individuelle Gesundheitsleistungen

Diese individuellen Gesundheitsleistungen werden nicht automatisch von gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Es handelt sich um verschiedene Diagnostik- und Behandlungsmethoden, die die Grund -und Regelleistungen der Krankenkassen medizinisch sinnvoll ergänzen und zum Beispiel bei einer zusätzlichen vaginalen Ultraschalluntersuchung die Aussagekraft zur Sicherheit der Vorsorge deutlich erhöhen. 

Unsere Leistungen im Überblick

Diagnostik- und Behandlungsmethoden

Folgende dieser Leistungen können selbstverständlich auch in einem regulärem Vorsorgetermin durchgeführt werden.

Ultraschall der Eierstöcke und Gebärmutter

verbesserter Krebsvorsorge Thin prep Abstrich, zusätzlicher Test auf HPV, STD Screening (Chlamydien, HIV, Hepatitis Test)

3D Ultraschall der Gebärmutterhöhle bei Kinderwunsch

Follikulometrie (sonographische Überwachung der Eibläschenreifung bei Kinderwunsch im Rahmen des Zyklusmonitoring)

Brustultraschall, Ultraschall der Brustimplantate

Immunisierung bei wiederholten Blasenentzündungen (Strovac) oder Pilzinfektionen (Gynatren)

Nicht Invasiver Pränataler Test (NIPT)



Für folgende IgeL Leistungen bieten wir Ihnen zeitlich erweiterte Termine:                                                                                                         

Nackenfaltenmessung 12.- 14. SSW

alle Leistungen der Sprechstunde Plus+ (zum Beispiel bei Kinderwunsch, Hormonberatung, Zweitmeinung vor geplanten Operationen)

Legen von Kupfer- und Hormonspiralen

Akupunktur und Ernährungsberatung nach TCM

Präventionssprechstunde